Abendblatt empfiehlt Billhuder Insel

Veröffentlicht: 3. Mai 2013 in Allgemein
Schlagwörter:, , , , , ,

billhuder-inselViele Bewohner und Besucher Hamm´s kennen und lieben sie bereits: Die Billhuder Insel. Wie das Hamburger Abendblatt nun in seiner Onlineausgabe bekannt gab, sollte sich jeder Hamburger und jede Hamburgerin einmal die Zeit nehmen, um sie ebenfalls kennen zu lernen. In der Serie „365 Dinge, die sie in Hamburg erleben sollten“, landen die Billhuder Insel und die Wasserkanäle in und um den Stadtteil Hamm auf Platz 85. „Ein Stück Holland im Osten der Stadt“, so das Hamburger Abendblatt, welches über die Bille und ihre Kanäle „einen Blick auf die Stadt bietet, wie es wohl viele nicht ahnen“. Als Empfehlung heißt es dort, dass man „die mächtigen Trauerweiden, verträumte Bootsstege, Wochenendhäuschen und Hausboote mit ihrem prägenden Charme“, besser bei einer Paddeltour, als bei einem Spaziergang erleben muss.

Hier gehts zur Online-Ausgabe des Hamburger Abendblattes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s