Abriss durch Genossenschaft rückt näher

Veröffentlicht: 6. März 2013 in Allgemein
Schlagwörter:, , , , , ,

Wie bereits bekannt, kündigte die Wohnungsgenossenschaft VHW, den Abriss für mehrere Wohnungen am Elisabethgehölz, kurz Elisa, an. Der neuste Grund sei eine „ungenügende Statik und sanierungsunfähigkeit des Wohngrunds“. Trotz aller Gegenwehr, wie zum Beispiel die der Initiative „Rettet Elisa“, die sich für den Erhalt stark machen und Stimmen aus der Stadtentwicklungsbehörde, die zumindest die Möglichkeit für „einen Kompromiss im Erhalt der historischen Gebäude“ sieht, hält die Genossenschaft ihr Gutachten über den tatsächlichen Zustand der Wohnanlage unter Verschluss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s